Aktivitäten

Passagierfahrten
Die häufigste Aktivität sind Ballonfahrten mit Passagieren. Unseren Piloten und Pilotinnen werden die Gruppenballone mit Anhänger und Instrumenten zur Verfügung gestellt. Dafür gehen die Passagiertaxen an den Verein.

Ein Zielkreuz von oben. (WM ’97 in Saga, Japan)

Wettfahrten
Die Mitglieder der Ballongruppe Bern beteiligen sich an lokalen und internationalen Ballonwettfahrten bis hin zu Weltmeisterschaften. Dabei geht es durchwegs um eine möglichst präzise Fahrweise. Durch Ausnutzen der Windströmungen in verschiedenen Höhen muss eine bestimmte Fahrtrichtung oder ein bestimmtes Ziel möglichst genau erreicht werden. Detaillierte Informationen finden Sie beim Schweizerischen Ballonverband (SBAV).

Vereinsaktivitäten
– monatlicher Ballonstamm mit Erfahrungsaustausch
– jährliches Sicherheitsseminar
– jährliche Generalversammlung
– Pilotenfahrten
– Familienhöck
– Chlausabend
– Jahresbeginn oder Jahresend-Anlässe